Reiki: für wen?

Reiki ist eine weltliche und agnostische Praktik und

basiert ganz auf der natürlichen Funktionsweise des Menschen.

Es richtet sich somit an alle Personen, die eine Praktik des natürlichen Wohlbefindens wünschen: Kinder, Erwachsene, alte Menschen, unabhängig von Kultur, Bekenntnis oder Lebensauffassung

Ihre Praktikerin unterstützt Sie bei folgenden Anliegen:
• gegen Stress
• Persönliche Selbstbesinnung
• Entspannung von Körper und Geist
• Psychosomatische Schmerzen (nach Überprüfung und Zustimmung des Arztes): Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen ...
• Schmerzen und körperliche Anspannung
• Begleitung von Krankheiten, in Ergänzung und mit Zustimmung des medizinischen Körpers, um sein körperliches Wohlbefinden zu finden

saffu-420396-unsplash.jpg
lycs-architecture-744215-unsplash.jpg

für Einzelpersonen

eine Therapie, um Blockaden zu lösen

für Unternehmen

Weil die Gesundheit Ihres Unternehmens in direktem Zusammenhang mit dem Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter steht